KELTICAN forte Kapseln
Abb. ähnlich.
-31% **

KELTICAN forte Kapseln (40 St)

PZN: 1712263
Darreichung: Kapseln
Menge: 40 St (10.56 g)

Hersteller: Trommsdorff GmbH & Co. KG

Grundpreis: € 274,15 / 100g

Jetzt nur

28,95 

€ 274,15 / 100g

statt 41,95 € (Sie sparen: 13,00 € **)

In den Warenkorb

verfügbar

Herstellerinformationen (PDF)

Zurück

KELTICAN forte Kapseln

Keltican® forte ist auf die ernährungsmedizinische Behandlung von Wirbelsäulen-Syndromen, Neuralgien und Polyneuropathien abgestimmt. Neben Vitamin B12 und Folsäure enthält es den Nährstoff Uridinmonophosphat (UMP), gemeinsam tragen sie zur Aktivierung körpereigener Reparaturvorgänge bei.
Keltican forte ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (ergänzende bilanzierte Diät) zur diätetischen Behandlung von Wirbelsäulen-Syndromen, Neuralgien und Polyneuropathie

Wo sitzt der Schmerz?

Im Nacken, im Rücken, in der Lende? Strahlt er aus bis in die Arme oder Beine? Von dem Ort, wo der Schmerz sitzt, lässt sich auf mögliche Ursachen schließen. Und die sind meistens sehr komplex – ebenso wie die Beschwerden selbst. Ärzte sprechen bei ganzen Paketen von Beschwerden von einem Syndrom.


So plagt uns z.B. ein Halswirbelsäulen-Syndrom (HWS) oder ein Lendenwirbelsäulen-Syndrom (LWS).

Der Schmerz sitzt uns im Nacken, fährt uns in Kreuz oder schießt wie eine Hexe in den Rücken.  Das Volksleiden Rückenschmerzen setzt uns außer Gefecht und wenn wir nichts unternehmen, sind chronische Verläufe bis hin zum Bandscheibenvorfall die Folge.
Der Hauptgrund all dieser Rückenprobleme ist, dass wir alles andere als ein bewegtes Leben leben.
Bewegungsmangel sowie berufliche und private Belastungen führen dazu, dass jeder 3. Bundesbürger einmal pro Jahr leidvoll feststellt: „Ich habe Rücken.“ Bewegung ist der Schlüssel für Mobilität – wir trainieren den Rücken, die zentrale Säule, um die sich unser Leben dreht.

Schaltzentrale Nervensystem
Über den Wirbelkanal verbindet das Nervensystem das Gehirn mit allen Organen, der Haut, den Ex-tremitäten. Unzählige Nerven in der Wirbelsäule, an den Bändern, den Knochen und Muskeln reagieren blitzartig auf unsere Gefühle und schicken die Informationen auf die Datenautobahn „Nervenbahn“. In der Wirbelsäule landen alle Gefühle. Läuft Ihnen auch auf einem finsteren Friedhof ein kalter Schauer über den Rücken? Zucken Sie zusammen, wenn Sie erschrecken oder angeschrieen werden?
Immer sind unsere Rückenmuskeln beteiligt, sie verspannen sich und verursachen Schmerzen.

Innere & äußere Haltung bewahren
Lassen Sie sich nicht hängen, um das Kreuz mit dem Kreuz zu vermeiden oder zu beheben. Bauen Sie rückenschonende und -stärkende Bewegungen in den Alltag ein. Richtiges Heben und Tragen, dynamisches Sitzen und erholsames Liegen machen die Muskeln elastisch und kräftig.
Übungsmethoden wie die Rückenschule oder progressive Muskelentspannung sind einfach und äußerst effektiv. Nehmen Sie Treppe statt Fahrstuhl und bewegen Sie sich häufiger zu Fuß als mit dem Auto. Ihr Rücken dankt es Ihnen.

Mobil werden. Mobil bleiben.
Schmerzen sind unsere Gesundheitswächter und ein unentbehrliches Warnsignal unseres Körpers. Häufige Schmerzauslöser sind geschädigte Nerven, die glücklicherweise reparabel sind. Erledigt wird dies von körpereigenen „Reparatur-Werkstätten“. Sie arbeiten allerdings relativ langsam und benötigen für die Regeneration spezielle Nervenbausteine.

Keltican® forte ist auf die ernährungsmedizinische Behandlung von Wirbelsäulen-Syndromen, Neuralgien und Polyneuropathien abgestimmt. Neben Vitamin B12 und Folsäure enthält es den Nährstoff Uridinmonophosphat (UMP), gemeinsam tragen sie zur Aktivierung körpereigener Reparaturvorgänge bei.
Keltican forte ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (ergänzende bilanzierte Diät) zur diätetischen Behandlung von Wirbelsäulen-Syndromen, Neuralgien und Polyneuropathie

Lebensmittelinformationsverordnung

Sollten Sie weitere Informationen gemäß der Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) wünschen, so besuchen Sie die Website des angegebenen Herstellers oder kontaktieren ihn direkt. Dieser wird Ihnen gerne weitere Fragen kostenlos beantworten. Sie können auch unseren Informationsservice nutzen und Ihre Fragen unter Angabe des Namens, des Herstellers und der Pharmazentralnummer des Artikels schreiben: info@cleverapo.de. Natürlich können Sie uns auch während unserer Geschäftszeiten telefonisch erreichen unter 03591-304822. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass vollständige Informationen erst bei Vorliegen des Artikels vor der Lieferung an Sie verfügbar sein können.

* Unter dieser Telefonnummer wird zu den angegebenen Zeiten eine Beratung durch pharmazeutisches Personal der Apotheke ohne zusätzliche Gebühren durchgeführt.

** Ersparnis gegenüber dem Preis gemäß aktueller Lauer-Taxe. Preis: Verbindlicher Abrechnungspreis nach der Großen Deutschen Spezialitätentaxe (sog. Lauer-Taxe) bei Abgabe zu Lasten der GKV, die sich gemäß §129 Abs. 5a SGB V aus dem Abgabepreis des pharmazeutischen Unternehmens und der Arzneimittelpreisverordnung in der Fassung zum 31.12.2003 ergibt. Bei nicht verschreibungspflichtigen Arzneimitteln ist dieser Preis für Apotheken nicht verbindlich. Im Falle einer Abrechnung würde der GKV von der Apotheke bei rechtzeitiger Zahlung ein Rabatt von 5% auf diesen Abgabepreis gewährt (§130 Absatz 1 SGB V).